This website uses cookies

This website uses cookies to improve user experience. More information:

Some cookies on this site are essential, and the site won't work as expected without them. These cookies are set when you submit a form, login or interact with the site by doing something that goes beyond clicking on simple links.

We also use some non-essential cookies to anonymously track visitors or enhance your experience of the site. If you're not happy with this, we won't set these cookies but some nice features of the site may be unavailable.

CBL-Link IP Serie

Management

Alle Richtfunksysteme der CBL-Link IP Serie verfügen über ein ausgereiftes und umfassendes SNMP-Management, sowie ein komfortables Web-Management mit grafischer Benutzeroberfläche. Die Parameter für eine leichte Einstellung von Sicherheitsstufen, Verhalten im Fehlerfall, sowie Performance-Tests sind in Gruppen zusammengefasst. Wesentliche Ereignisse während des Betriebs der Richtfunkstrecke werden in Logdateien mitprotokolliert und geben so Aufschluss über Status und Historie der Verbindung.

Die Richtfunkgeräte der CBL-Link IP-Serie unterstützen das so genannte „Link-Loss-Forwarding“, um angeschlossenen Switchen oder Routern den Verbindungsstatus mitzuteilen.