Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Nähere Informationen:

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

CBL-Link 10G

Der CBL-Link 10G ist ein Kurzstrecken-Richtfunksystem zur Übertragung von 10G Ethernet nach IEEE 802.3. Die Datenrate beträgt 10 GBit/s vollduplex. Nebel hat keinerlei Einfluss auf die Verbindung. Regen führt allerdings zu einer Zusatzdämpfung. Dadurch wird die maximale Reichweite begrenzt. Der CBL-Link 10G kann sehr einfach an einer Wand oder an Masten installiert werden. Jedes Terminal mit integriertem Blitzschutz
wird über ein spezielles Outdoorkabel am zugehörigen Power over Ethernet Injektor angeschlossen.

Alternativ erfolgt eine direkte Spannungsversorgung mit -48 VDC. Die Datenanbindung geschieht grundsätzlich per Multimode- oder Singlemode-LWL. Es gibt beim CBL-Link 10G keine Inneneinheit. Das System verfügt über ein Inband- & Outband-Managementsystem mit SNMP und Webinterface.

  • Sicherer Betrieb im regulierten Frequenzbereich;
  • Ideal zur Kopplung von bandbreitenintensiven Anwendungen auf Campusebene geeignet;
  • Extrem kompakt;
  • Für Distanzen bis etwa 2 km geeignet, in Kombination mit einer CBL-Link IP-Serie bis etwa 10 km;
  • Adaptive Datenratenanpassung für Schlagregenreserve.